» Inhalt

Freitag, 27. Oktober 2017

Litauen – Land voller Naturwunder

Das Naturparadies der Kurischen Nehrung und Vilnius, eine der schönsten Städte in Mittel- und Osteuropa, waren die Schwerpunkte einer Litauen-Studienreise der Willy Scharnow-Stiftung, die zehn Expedienten in den baltischen Staat geführt hat. Kooperationspartner waren dabei das Litauische Fremdenverkehrsamt, Air Baltic und die Deutsche Bahn.

Die An- und Abreise nach Litauen gestaltete sich abwechslungsreich mit Fähre und Flug, sodass die Expis die verschiedenen Anreisemöglichkeiten aus eigener Anschauung kennenlernen konnten. Grüne Ziele erfreuen sich schon seit einigen Jahren steigender Beliebtheit, sodass die Teilnehmer ihre neuen Kenntnisse im Arbeitsalltag sicherlich anwenden können.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Studienreisen-
Kalender

Alles auf einen Blick!
Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »