» Inhalt

Polen kulinarisch: Kujawien-Pommern

Keine Anmeldung mehr möglich.
22.-26.09.2017
225 €

Diese Studienreise führt "Im Gänsemarsch durch die Regionen Kujawien-Pommern und Großpolen". Die von Flüssen, Seen und ausgedehnten Wäldern geprägte Woidwodschaft liegt im Norden unseres Nachbarstaates.

Wussten Sie, dass fast jede zweite Gans, die im November in Deutschland auf dem Teller landet, aus Polen kommt? Lernen Sie die Region kennen, in der die meisten Gänse gezüchtet werden.

Neben dem Thema Gans steht ein Besuch der historischen Stadt Torun (Thorn), die zu den ältesten und schönsten Städten in Polen zählt, auf dem Programm. Die gotische Altstadt ist seit 1997 UNESCO-Welterbe.

Sie lernen auch Bydgoszcz (Bromberg) - die größte Stadt von Kujawien-Pommern - mit ihren zahlreichen Wasserwegen und mächtigen Speichern kennen. Auf der Reise besuchen Sie außerdem Großpolens Hauptstadt Poznań( Posen) und die erste polnische Hauptstadt Gniezno (Gnesen)

Es wird eine Begegnung mit der Geschichte, Tradition und Kulinarik. Im Großen und Ganzen - eine schmackhafte Reise also!

Freuen Sie sich auf polnische Gastfreundlichkeit, die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern. Sie reisen ab/bis Berlin mit einem Kleinbus nach Polen und zurück. Die Abfahrt von Berlin ist für ca. 10.00 Uhr vorgesehen, die Rückkehr am 26.09.2017 für ca. 16.00 Uhr geplant. Eine Bahnfahrkarte für die Anreise nach Berlin ist zubuchbar, Informationen finden Sie hier.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Bildnachweis: Polnisches Fremdenverkehrsamt

In Zusammenarbeit mit: Polnisches Fremdenverkehrsamt


Zur Anmeldung »

Eine chronologische Übersicht aller Studienreisen finden Sie in unserem Studienreise-Kalender »

Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Studienreisen-
Kalender

Alles auf einen Blick!
Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »