» Inhalt

Gewinner 2007 Kategorie 4: Schule für Touristik Weigand KG

Das Projekt „Das fliegende Klassenzimmer – Blended Learning“ der Schule für Touristik Weigand erhielt den Willy Scharnow-Preis in der Kategorie 4 – Universitäten und Fachhochschulen sowie Berufsschulen und Industrie- und Handelskammern. Die Kombination aus klassischen Präsenzveranstaltungen und E-Learning Maßnahmen richtet sich an Flugbegleiter, die sich für weiterführende Tätigkeiten in der Tourismusbranche weiterbilden möchten, jedoch zeitlich eingeschränkt sind. „Blended Learning ist ein vorbildliches Schulungskonzept, das ganz gezielt der Berufsgruppe der Flugbegleiter langfristige Karrierechancen ermöglicht“, sagte Laepple. Meist genügen zwei bis drei Präsenztage im Monat. Die internetbasierte Kommunikationsplattform ermöglicht den Teilnehmern sämtliche Lerninhalte, Stundepläne und Prüfungsthemen abzurufen und so auch zwischendurch erfolgreich zu lernen.





Blended Learning – so heißt das Unterrichtskonzept, das die Schule für Touristik in Frankfurt bei der Ausbildung zum IHK-Abschluss „Servicekauffrau/-kaufmann im Luftverkehr“ anwendet. Es handelt sich dabei um die Kombination zwischen klassischen Präsenzveranstaltungen und e-learning-Maßnahmen, um einen optimalen auf die Zielgruppe abgestimmten Lernerfolg zu erzielen.

Bei der genannten Zielgruppe handelt es sich hauptsächlich um Flugbegleiter, die eine Weiterbildung anstreben, durch ihren Arbeitsplan allerdings häufig unterwegs sind. Blended Learning ermöglicht es, mit 2 bis 3 Präsenztagen im Monat auszukommen, dazwischen aber trotzdem in Kontakt zu bleiben durch die intertbasierte Kommunikationsplattform, auf der Stundenplan, Prüfungsthemen und E-Learning-Module abgerufen werden können.

Das Programm hat über 400 Teilnehmer, 98% davon haben ihre Prüfung vor der IHK erfolgreich bestanden.

Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Studienreisen-
Kalender

Alles auf einen Blick!
Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »