» Inhalt

Der Willy Scharnow-Preis in der Kategorie 1 (Einzelreisebüros, Einzelhotels) geht an das DERPART Reisebüro Kanne mit dem Projekt "Förderung der Auszubildenden". "Hierbei handelt es sich um ein beispielhaftes Projekt, von dem andere Reisebüros lernen können, wie sie ihre Nachwuchskräfte ausbilden.

Sicherlich gibt es in der Branche viele weitere positive Beispiele, auf deren Bewerbung wir uns für das kommende Jahr freuen", erklärt Klaus Laepple, Präsident Deutscher ReiseVerband e.V. und stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender der Willy Scharnow-Stiftung. Das Programm verbindet nach Ansicht der Jury in idealer Weise theoretische und praktische Wissensvermittlung in kontinuierlichen Schulungen und ermöglicht damit eine rundum fundierte Ausbildung. Britta Koerner, Teamleiterin, nahm den Preis entgegen.

Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Studienreisen-
Kalender

Alles auf einen Blick!
Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »