» Inhalt

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Auf Entdeckungstour in Bern & im Berner Oberland

Für 11 Expedienten waren Ende September die Stadt Bern sowie das Berner Oberland Ziel einer Studienreise der Willy Scharnow-Stiftung.

Das abwechslungsreiche Programm kombinierte Besichtigungen in Bern mit aktiven Elementen, wie z.B. einer Wanderung auf dem Niederhorn, einer Trottibikefahrt und einer temporeichen Jetboat-Fahrt auf dem Brienzersee. In Interlaken stand der Besuch des Hausbergs Harder Kulm auf dem Programm.

Der Ausflug zur Alp Heubühlen inklusive Sennen-Frühstück und die für den Almabtrieb festlich geschmückten Kühe waren ein besondere Erlebnis für die Reisenden, die die Heimreise mit erweiterten Zielgebietskenntnissen und vielen neuen Eindrücken antraten.

Partner der Reise waren Schweiz Tourismus, Bern Welcome, BE! Tourismus AG, Interlaken Tourismus, Swiss Travel System und Deutsche Bahn AG.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »