» Inhalt

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Auf Erkundungstour durch La Rioja

Im Fokus der jährlichen Zusammenarbeit der Willy Scharnow-Stiftung mit dem Fremdenverkehrsamt Frankfurt – Turespaña stand dieses Jahr die Provinz La Rioja im Norden des Landes.

Unterstützt durch La Rioja Turismo und Eurowings bereisten Mitte September zwölf Expedienten aus ganz Deutschland die für ihre Weine bekannte Region Spaniens. Neben der Altstadt von Logroño, der Hauptstadt von Rioja, einem Spaziergang durch das mittelalterlich anmutende Santo Domingo de la Calzada stand auch die Besichtigung des Klosters Monasterio de Yuso in San Millan de la Cogolla (UNESCO-Weltkulturerbe) auf dem Programm.

Interessantes und informative Einblicke rund um das Thema Wein und Weinanbau erhielten die Touristiker bei ihren Besuchen verschiedener Bodegas der Region – über 500 Weinkellereien sind in La Rioja ansässig. Ein Besuch in den Weinbergen inklusive Weinlese, die Besichtigung des Museums für Weinkultur und der Besuch von Haro, der Weinhauptstadt der Rioja Alta, rundeten diese abwechslungsreiche und lehrreiche Tour ab.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »