» Inhalt

Dienstag, 02. Juli 2019

Die Vielfältigkeit Taiwans erlebt

Von den unterschiedlichen Facetten Taiwans überzeugten sich Ende Mai zehn Reiseverkäufer, die an der Reise der Willy Scharnow-Stiftung in Kooperation mit dem Taiwan Tourism Office und China Airlines teilnahmen.

Das Programm beinhaltete eine gelungene Mischung aus modernen Städten, traditionellen Tempeln und beeindruckender Berglandschaft des Taroko National Parks. Zu Beginn besichtigte die Gruppe die Sehenswürdigkeiten in Taipei bevor die Weiterreise per Hochgeschwindigkeitszug fortgesetzt wurde.

Der Besuch des Foguangshan Buddha Museum, eine Fahrradtour durch Reisfelder und die Wanderungen und Besichtigungen im Taroko Nationalpark hinterließen bei den Expedienten einen bleibenden Eindruck.

Mit der einzigen Direktverbindung von Deutschland nach Taiwan reiste die Gruppe von Frankfurt nach Taipei und retour, wobei auch im Flugbereich neue Erfahrungen gesammelt wurden.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »