» Inhalt

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Jerusalem, Masada, Akko: Expis entdecken Israel

Erstmalig führte die Willy Scharnow-Stiftung eine Studienreise in Zusammenarbeit mit DER Touristik durch. 14 Expedienten nutzten die Gelegenheit, Anfang Dezember eine reizvolle Destination kennenzulernen: Israel.

Jerusalem, die Festung Masada und die Geburtskirche in Bethlehem waren die erklärten Highlight der Tour. Auf dem Programm standen außerdem ein Besuch in der Kreuzfahrerstadt Akko, am Toten Meer, in einem Kibbuz sowie in der modernen Metropole Tel Aviv.

Derart gut geschult wird es den Expis nun leicht fallen, die richtigen Reiseprodukte für die unterschiedlichen Zielgruppen zu finden, denn fundierte Destinationskenntnisse und Motivation konnten sie im Reisegepäck mit nach Hause nehmen.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »