» Inhalt

Mittwoch, 05. Juni 2019

Outdoor-Aktivitäten und Wikinger-Geschichte in Norwegen

Zwischen den Großstädten Stavanger und Bergen, an der Westküste Norwegens gelegen, waren Haugesund und die Region Haugalandet das Ziel einer Expedienten-Studienreise, die die Willy Scharnow-Stiftung mit Unterstützung von Visit Norway und Visit Haugesund Anfang Mai durchgeführt hat.

10 Expis nutzten die Gelegenheit, mehr über die Geschichte der Wikinger am ehemaligen Sitz der Wikinger-Könige zu lernen und herrliche Landschaften zwischen Bergen und Meer kennenzulernen. Eine Region wie geschaffen für Outdoor-Aktivitäten!


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »