» Inhalt

Dienstag, 17. Juli 2018

Unterwegs auf Sissis Spuren

Durch die erneute Kooperation der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik und der schauinsland-reisen gmbh bereisten 11 Expedienten die nördlichste der ionischen Inseln: Korfu.

Ein ausgewogenes Programm erwartete die Teilnehmer während der sechstägigen Reise. Ausflüge und Besichtigungen, wie z.B. der Besuch des „Achillion“, der weiße Marmorpalast der Kaiserin von Österreich, die Führung durch die Inselhauptstadt Kerkyra oder ein Ausflug auf den höchsten Berg der Insel erweiterten die Destinationskenntnisse der Reisenden. Ihre Beratungskompetenz konnten die Teilnehmer auch durch Hotelerkundungen ausbauen und Korfu künftig als attraktive Destination sowohl Badereisenden als auch Kultur- und Naturliebhabern empfehlen.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »