» Inhalt

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Zu Gast am Genfer See

Gemeinsam mit Schweiz Tourismus, Montreux Vevey Tourisme, Modern Times Hotel, RIMC Schweiz Hotels & Resorts, Swiss Travel System und Deutsche Bahn AG führte die Willy Scharnow-Stiftung im vergangenen Monat eine Reise an die Montreux Riviera durch, die den zwölf Reiseteilnehmern ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm bot.

Der Besuch von Chaplin’s World by Grevin, das in ein Museum umgewandelte Wohnhaus des britischen Künstlers, begeisterte die ganze Gruppe. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge erhielten die Expedienten einen Eindruck von Lavaux, eines der größten Weingebiete der Schweiz, dessen Weinterrassen zum UNESCO-Welterbe gehören.

Die Auffahrt auf den Rochers de Naye bei bestem Wetter und guter Fernsicht ermöglichte einen beeindruckenden Ausblick auf den Genfer See sowie auf Eiger, Mönch und Jungfrau.


<- Zurück zu: Pressemeldungen
Tools:
Press Ctrl-D to bookmark this page
Bitte wählen Sie eine Funktion

» Suche

STUDIENREISEN

Freie Plätze
auf Studienreisen

mehr »

Expi-Reporte
unserer Studienreisen

Zur Übersicht »

Anmeldeschlüsse
nicht verpassen!

mehr »